Charis Arnold — Grafikdesign

konzipiert und gestaltet Infografiken, Druckschriften, Erscheinungsbilder und Digitales.

BOTANICA

Die globale Erderwärmung hinterlässt Spuren. Erfahren Sie an der BOTANICA 2019 mehr über die Auswirkungen des Klimawandels im Pflanzenreich, insbesondere auf die Bäume. Vom 15. Juni bis 14. Juli stehen in 20 botanischen Gärten in der ganzen Schweiz über 70 Veranstaltungen zu diesem Thema auf dem Programm.  Der vollständige Veranstaltungskalender ist auf www.botanica-suisse.org ersichtlich. Mit wenigen Ausnahmen ist der Besuch der Führungen, Vorträge, Exkursionen und Ausstellungen kostenlos.

«Bäume» Bäume sind in Städten mehr als nur Dekoration. Hitze und geringe Niederschläge setzen ihnen jedoch massiv zu. Um positiv zu wirken, müssen die Arten fürs Stadtleben geeignet sein. Der Lebensraum Stadt stellt an Pflanzen besondere Herausforderungen. Werden jedoch geeignete Arten gepflanzt, erbringen sie wichtige Dienstleistungen für das Ökosystem.

Fotos, oben: lorenzfischer.photo

BOTANICA 2016 – 2018

DIE LETZTEN IHRER ART In der Schweiz ist ein Drittel der Flora gefährdet. 2016 lancierten die Botanischen Gärten das gesamtschweizerische Projekt «Die Letzten ihrer Art – Erhaltung gefährdete Wildpflanzen in Botanischen Gärten». Das Projekt, bei dem sich 20 Botanische Gärten aus allen Sprachregionen beteiligten, wird weitergeführt.

Designed by Charis Arnold © 2019. All rights reserved.